SODOM´S DVD IST FERTIG

Posted by admin On Mai - 19 - 2010

Die deutschen Trasher von SODOM haben die Arbeiten zu ihrer DVD “Lords Of Depravity – Part II” abgeschlossen. Der Silberling wird voraussichtlich noch diesen Sommer erscheinen. Produzent Ronald Matthes kommentiert: So, nun sitzen wir hier und bewundern gegenseitig unsere Augenringe. Soeben haben wir das mit Abstand aufwendigste Projekt an dem wir je gearbeitet haben fertig gestellt. …und wir sind verdammt stolz darauf. Um die ca. 2500 Stunden an Material zu sichten, zu schneiden und in Form dieses vorliegenden Filmes zu packen, haben wir ungefähr 300 Schachteln Zigaretten, 1200 Bier, unzählige Würste, Burger, Döner, eimerweise Kaffee und andere stärkende Sachen vernichtet. In Tagen an denen Tom uns besuchte wurde der Bier und Zigaretten Konsum natürlich aus Konzentrationsgründen erheblich nach oben geschraubt.

Die Geschichte der ,’drei Musketiere’ Bobby, Bernemann und natürlich Tom zog uns so in den Bann, dass wir unser eigenes Leben für ein gutes halbes Jahr quasi ausgeblendet haben. Ein großer Dank und eine dicke Entschuldigung geht an alle unsere Freunde, Freundinnen und Familien, die uns mittlerweile für komplett verrückt erklärten und uns schon hinter vorgehaltener Hand eine Beziehung nachgesagt haben. Wir können euch beruhigen, wir sind – bis auf unseren Faible für die Projekt-bezogene Sodomie – unseren Frauen treu geblieben. Des weiteren möchten wir der mitwirkenden Crew danken, ohne die dieses Mammutprojekt niemals zu meistern gewesen wäre. Der größte Dank gilt allerdings der oben kurz erwähnten Band, die uns mit ihrer bewegenden Geschichte die Möglichkeit gab einen unserer Meinung nach einmaligen Film zu kreieren. Ein Film ist immer so gut wie die Geschichte und Ihre Protagonisten, wir waren nur der Klebstoff. Zirka 60 Mitwirkende aus der weltweiten Musikszene, die wir nicht einmal zwingen mussten ein liebloses Statement abzugeben, sondern die im Gegenteil auf uns zu kamen, weil es Ihnen ein Bedürfnis war, Ihre Sympathie und Liebe zur Band zu erklären, lassen diesen Film zu einer Huldigung an eine der bedeutendsten Bands der gesamten Thrash- und Metalszene werden.

Wir hoffen, dass euch dieses Stück Metalgeschichte genauso fesselt wie uns. Schliesst die Türen, öffnet die ersten Biere des vor euch stehenden Kastens und durchlebt mit den Jungs alle Ups and Downs der letzten dreizehn Jahre. Nach 25 Jahren ist die Band noch lange nicht am Ende, im Gegenteil, sie sind in der Form Ihres Lebens. Aus diesem Grund werden wir diese Zeilen jetzt auch beenden, Ihr glaubt doch nicht etwa das dies der letzte Teil gewesen ist. Wir stossen jetzt noch mal auf 25 Jahre SODOM an und beginnen danach sofort mit den Vorbereitungen für den nächsten Teil. Lang lebe Sodom… Prost!!!!!!!”

Add your comment

You must be logged in to post a comment.