There is something about me..

RHF 2020

Posted by Uli On Oktober - 23 - 2019

7118049_1b1181817fDas Rock-Hard Festival geht in die nächste Runde, welches auch im Jahre 2019, vom 7.-9. Juni (Pfingsten), wie immer im wunderschönen Amphitheater am Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen stattfindet. Hier hat man wirklich von allen Plätzen aus einen hervorragenden Blick auf die BĂĽhne, die Wege sind kurz, eine freundliche Security und humane Preise sorgen dafĂĽr, dass man das Festival in vollen ZĂĽgen genieĂźen kann. Abgerundet wird das Ganze noch von einem Metalmarkt. Hochkarätige Acts versprechen ein abwechslungsreiches Festival. Read the rest of this entry »

Elbriot Festival 2018

Posted by joel On Juli - 1 - 2018

23i5ß0123ß95iZum sechsten Mal findet am 18. August 2018 das Elbriot Festival auf dem Hamburger Großmarktgelände statt.

Wir vom Metal Impression Magazine werden auch voraussichtlich in diesem Jahr wieder mit dabei sein, wenn der Marktplatz sich in einen riesigen Circle-Pit verwandelt. Mit ARCH ENEMY als Headliner konnte nach MEGADEATH im letzten Jahr der Headliner Slot wieder einmal stark besetzt werden. Also eine Fahrt nach Hamburg lohnt sich auch in diesem Jahr, zumal der Veranstalter eine Ăśberraschung in punkto Ticketpreis bekannt gab.

Die Tickets kosten dieses Jahr statt 54,90 € nur 45,90 € und sind an vielen VVK-Stellen erhältlich.

Der Veranstalter postete die Nachricht: „Good News: Eure Geduld wird belohnt! Da wir Euch in diesem Jahr etwas länger haben warten lassen, wird es 2018 anders als in den letzten Jahren keine weitere Preiserhöhung bei den Tickets geben. Der Endpreis der Tickets wird also bei 45,90 € (inklusive Gebühren und ÖPNV) bleiben.“ Die Tickets sind aus diesem Grund dieses Jahr 9,00 € billiger als im Vorjahr.

Hier nun fĂĽr Euch alle Bands im Ăśberblick:

ARCH ENEMY
ARCH ENEMY ist das englische Wort für Erzfeind. Eine schwedische Death-Metal-Band, die 1996 gegründet wurde. Seit 2014 ist Alissa White-Gluz, eine kanadische Sängerin und Songwriterin, die Front-Frau von ARCH ENEMY.
Auf dem Elbriot werden sie mit ihrem derzeit aktuellem Album “Will To Power” die Massen sicher ins Schwitzen bringen.

SUICIDAL TENDENCIES
Die US-Amerikanische Hardcore-Band aus Südkalifornien wird in Hamburg mit ihrer Musik, die durch Einflüsse aus Thrash-Metal und Funk gepaart sind als Co-Headliner sicher bei einigen Festivalgängern durchaus bekannt sein. Derzeit sind sie mit ihrem Album “World Gone Mad“ aus dem Jahre 2016 unterwegs. Von Kritikern werden SUICIDAL TENDENCIES als eine energievolle und starke Liveband dargestellt. Sehen bzw. Hören ist also auch hier ein Muss. Der Veranstalter des Festivals hat hier einmal wieder guten Geschmack gezeigt.

SKINDRED
Die fünfköpfige britische Band aus Newport wurde im Jahre 1998 gegründet. Sie sind mit ihrer Mischung aus Reggae, Metal, Hip-Hop und auch Elementen des Punks einen Besuch auf dem Elb-Riot wert. Frontmann Benji Webbe ist für seine einzigartige Interaktion bei jedem Konzert berühmt.

BEARTOOTH
Mit BEARTOOTH als weitere Hardcore-Band wird der Samstag auf dem Elb-Riot sicher nicht gerade weniger spannend. Anfänglich sollte die 2012 gegründete Band Noise heißen. Da der Name bereits vergeben war, wählte man den Namen BEARTHOOTH. Sicher werden sich BEARTHOOTH auch auf das Wiedersehen mit SUICIDAL TENDENCIES freuen. Zusammen mit ihnen und  SLIPKNOT tourten sie bereits .

SATYRICON
JASTA
UNCURED

Ticketvorverkauf:

Die Tickets kosten 45,90 € und sind an vielen VVK-Stellen erhältlich.

Ticket Onlineverkauf: https://elbriot.merchcowboy.com/tickets.html

Homepage des Festivals mit allen Infos: http://www.elbriot.de/

Folge auch Elbriot Festival auf Facebook: https://www.facebook.com/Elbriot/

img_metaltix_3e36be99f858404896c37bd498a0d719_230_326

PARKWAY DRIVE CLUBSHOW

Posted by joel On März - 26 - 2018

Das Lido in Berlin war das erste der drei sehr familiären Klubshowgigs von PARKWAY DRIVE. Am Dienstagmittag gab die Band via Facebook bekannt, sie spielen sehr streng limitierte Klubshows in Deutschland. Jeweils zwei Tage vorher gibt die Band bekannt, wo gespielt wird. Schon am Dienstag wurde dabei das Lido in Berlin bekanntgegeben. Gestern war es dann soweit. Metal-Impressions war für Euch live dabei.

Pünktlich um 12:00 Uhr am Dienstag gab die Band über die Sozialmedia Plattform Facebook bekannt, dass sie am Donnerstagabend ein exklusives Konzert vor 800 Fans in Berlin spielen werden. Mit dabei die englische Hardcore-Punk-Band POLAR. Schon um 16.00 Uhr standen die ersten Fans vor dem kleinen Klub in Berlin und warteten auf den Einlass, um ihre Lieblingsband wie auf der Veranstaltung beschrieben „close and personal; no barriers just pure mosh!“ von vorne zu sehen. Um kurz nach 19.00 Uhr hatte das Warten für die Fans dann endlich ein Ende.

Kurz nach dem Einlass begann pĂĽnktlich um 19.30 Uhr die Band POLAR ihr Set zu spielen und heizten den bis zum Rand gefĂĽllten Klub ordentlich ein. Mit ihren energiegeladenen Texten und harten Riffs kamen auch nach kurzer Zeit schon die ersten Moshpits des Abends zustande. Auch der eine oder andere Crowdsurfer fand seinen Weg bis auf die BĂĽhne.

Nach einem kurzen Umbau der BĂĽhne war es dann soweit. Das Licht wurde verdunkelt, das Intro zum neuen Song ‘Wishing Wells’ wurde eingespielt. Die Fans begannen,  den Text laut vorzusingen. Ein absoluter Gänsehautmoment fĂĽr alle Fans und auch die Band. Gemeinsam setzte man das zum Refrain an und es wurde zusammen gesungen.

Mit dem Worten „You are unbeliveable crazy!“ sprach Frontmann Winston McCall zu den glücklichen Ticketbesitzern in Berlin. Durch den engen Kontakt ohne jegliche Schutzgitter vor der Bühne waren die Fans noch näher an ihren Stars dran, als sie es sich jemals erträumt hatten.

Fotos von Joel Villwock (metal-impressions)

joel14(1von1)

J2

parkway7(1von1)

parkway6(1von1)

parkway9(1von1)

parkway2(1von1)

J3

j1

parkway1(1von1)

parkway5(1von1)

J4

BLACK STONE CHERRY

Posted by Anna On November - 24 - 2011

Ab sofort kann man das BLACK STONE CHERRY Interview mit Chris Robertson und Jon Lawhon bei uns sehen. Sie sprechen ĂĽber den Start der Band, ob sie AuĂźenseiter in der Schule waren oder ob sie Zigarrenraucher der Marke “Black Stone Cherry” sind. Have fun! Watch Below!

EXTREMFEST 2012

Posted by Uli On November - 10 - 2011

extremefest2012

ASPHYX und DORNENREICH wurden fĂĽr das nächste “Extremfest 2012” bestätigt, welches in Deutschland, Ă–sterreich und der Schweiz stattfindet.

5.7.2012 – 7.7.2012 DE – HĂĽnxe, ExtremeFest Deutschland
5.7.2012 – 7.7.2012 AT – Salzburg, ExtremeFest Ă–sterreich
5.7.2012 – 7.7.2012 CH – TBA, ExtremeFest Schweiz

NIGHTWISH TRAILER

Posted by Uli On November - 5 - 2011

NIGHTWISH, die finnischen Meister des Symphonic Dark Metal, haben einen weiteren Trailer zum ungeduldig erwarteten neuen Meisterwerk „Imaginaerum“, welches am 2. Dezember 2011 erscheint, online gestellt. Im Trailer geht es hauptsächlich um die Listening Session, die Anfang September im Nuclear Blast Headquarter abgehalten wurde und enthält unter anderem verschiedene Statements internationaler Medien. Watch Below!

NAPALM DEATH INTERVIEW

Posted by admin On November - 2 - 2011

“Noisography.com” haben am 12. Oktober 2011 ein Interview mit NAPALM DEATH-Fronter Mark “Barney” Greenway in der “Seahorse Tavern” im kanadischen Halifax, Neuschottland, gefĂĽhrt. NAPALM DEATH haben kĂĽrzlich ihren Vertrag bei Century Media Records verlängert und haben ihr 14. Studio-Album erneut zusammen mit ihrem langjährigen Produzenten Russ Russell in den “Parlour Studio” im britischen Kettering aufgenommen, welches dann Anfang 2012 veröffentlicht wird.

NAPALM DEATH sind momentan aktuell noch in Kanada unterwegs und es sind bereits Gigs beim nächstjährigen “Wacken Open Air”, dem “Neurotic Deathfest” in den Niederlanden und beim “Maryland Deathfest” in den USA bestätigt worden.

EISREGEN-EP

Posted by admin On Oktober - 20 - 2011

madenreichEISREGEN veröffentlichen EP. Am  18. November werden  EISREGEN ihre neue EP “Madenreich – Ein StĂĽck Rostrot” veröffentlichen.Die EP wird es als CD (limitiert auf 2000 StĂĽck, nummeriert) und als 7” (limitiert auf 500 StĂĽck, handnummeriert) geben.Die CD wird folgende Titel enthalten: 1. Madenreich (Album Version) 2. Madenreich (Edit) 3. Ich, Zombie

Laut Band wird sich der Track “Madenreich (Album Version)” nicht auf der 7” befinden. Die 7” wird nur auf den kommenden Konzerten von EISREGEN und ihm Klangkreis ThĂĽringen Webshop erhältlich sein. Es sind ebenfalls T-Shirts, Girlies und Zipper mit dem EP-Artwork als Motiv geplant.

MYSTIC PROPHECY NEWS

Posted by admin On Oktober - 20 - 2011

MYSTIC PROPHECY kĂĽndigen spezielle Releaseshow anmachen die Schwermetaller von MYSTIC PROPHECY im Bochumer Rockpalast (Matrix) halt! MYSTIC PROPHECY werden eine exklusive Show zur Veröffentlichung ihres nunmehr siebten Albums “Ravenlord” spielen.

Die Band um Sänger R.D. Liapakis hat die Bochumer Rockband “Aleatory” eingeladen, den Abend zu eröffnen. Das Ganze wird zarte 7 Euro im VVK kosten und 11 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt es in allen bekannten VVK Stellen, sowie im Matrix Shop. Mit dem Ticket fĂĽr die Show hat man zugleich auch freien Zugang zur Disco, die im Anschluss an die Show stattfinden wird.

“Ravenlord” erscheint am 25. November 2011 via Massacre Records.

MAIDEN Video

Posted by admin On Oktober - 20 - 2011

Behind The Scenes In London – IRON MAIDEN TV hat die Band bei ihrer letzten “The Final Frontier World Tour begleitet und hat einen Blick hinter die Kulissen in der O2-Arena am 5. August in London aufgenommen. Watch Below!