There is something about me..

NAPALM DEATH TOUR/ALBUM

Posted by admin On September - 17 - 2010

Nachdem NAPALM DEATH im Jahre 2009 ihr Album „Time Waits For No Slave“ über Century Media Records veröffentlicht haben, waren die britischen Grindcore-Veteranen NAPALM DEATH die ganze Zeit auf Tour, um ihr Album live zu promoten. Sänger Barney Greenways Statement: „Gerade von einer Reihe von Shows in Thailand, Australien und Japan zurückgekehrt, ist es ein großartiges Gefühl, zu wissen, dass Napalm mittlerweile groß genug sind, um ordentlich herumkommen zu können. Ich hoffe aber nach wie vor, dass wir nächstes Jahr wieder in ein paar Ländern spielen können, wo andere Bands einfach nie auftreten. Das ist immer noch ein großer Anreiz für uns.

Wo wir jetzt zurück in Europa sind, freuen wir uns sehr darauf, bereits im November wieder auf Tour zu gehen. Macabre und besonders Immolation sind alte Kumpels von uns, also wird es ein Riesenspaß, die Touraktivitäten zu „Time Waits..“ mit einer ordentlichen Party unter Freunden abzuschließen. Wir werden die Setlist tüchtig auf den Kopf stellen, denke ich, also macht euch auf ein paar echte Überraschungen gefasst. Hoffentlich kriegen wir diese Stücke überhaupt noch vernünftig hin…



Aber nun zum neuen Album, dass wir ab Januar zusammen fummeln werden. Laut dem was Shane und Mitch musikalisch vorhaben, könnt ihr euch auf noch mehr kurze Mördertracks und viele abgehackte, spontane Wechsel gefasst machen. Bisher habe ich noch keine fertigen Lyrics – ich warte also mit Hochspannung auf die ersten fies tönenden MP3 Rohdateien, damit ich mich wegschließen und loslegen kann.“
Als nächstes werden NAPALM DEATH einige Termine in Griechenland, sowie auf dem Supersonic Festival in Birmingham (UK) spieken und ab Anfang November werden sie mit IMMOLATION, MACABRE und WAKING THE CADAVER die Clubs zerlegen!

NAPALM DEATH Live

02.10. Lichtenfels – Way Of Darkness Festival
03.10. Essen – Turock

NAPALM DEATH, IMMOLATION, MACABRE, WAKING THE CADAVER

06.11. Berlin – SO36
08.11. Hannover – Bei Chez Heinz
09.11. Köln – Underground
22.11. Stuttgart – Universum
23.11. Klagenfurt – Stereo Club
25.11. München – Backstage Germany
26.11. Kufstein – Kulturfabrik
27.11. Eindhoven – Dynamo
05.12. Aachen – Musik Bunker
07.12. Rostock – Alte Zuckerfabrik
08.12. Kassel – Kulturfabrik Salzmann
09.12. Leipzig – Conne Island
13.12. Würzburg – Postbahnhof

Add your comment

You must be logged in to post a comment.