Taunus Festival 2019: Thrash, Heavy und noch mehr Thrash!

Posted by Lukas E. On April - 4 - 2019

47352490_2407551325981925_5638632404210941952_oFolk Metal, Pagan Metal, Death Metal, Symphonic Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Viking Metal… Ha, wer braucht das alles schon. Thrash und Heavy Metal, das reicht vollkommen

Okay, okay, vielleicht ein bisschen dick aufgetragen? Vielleicht! Doch möchte man kurz und prägnant auf den Punkt bringen, was das Taunus Festival in Oberursel auszeichnet, dann ist es wohl genau das: die Konzentration auf die „ganz alten“ Genres. Von kleinen Einschlägen in Richtung Power und Black Metal einmal abgesehen, ist die zweitägige Veranstaltung nämlich DIE Adresse in Hessen, wenn es um Heavy Metal und vor allem um Thrash Metal geht. Zumindest, wenn man sich einmal das diesjährige Line-Up anschaut. Insgesamt 20 Bands werden auch in diesem Jahr auf dem seit 2009 stattfindenden Festival ihre Musik zum Besten geben.

Dabei werden zwischen den verschiedenen Künstlern, egal ob jung oder alt, ob groß oder klein, keine Unterschiede gemacht – zumindest was die Spielzeit angeht. Sämtlichen Bands, von PREDICTION bis ANTIPEEWEE, von DRAGONSFIRE bis LONEWOLF, von VORTEX bis EMERALD und von LYRA’S LEGACY bis INSANITY ALERT, steht ein Slot über 45 Minuten zu. Einzig DARKNESS und ROOT, die beiden Headliner, bekommen eine ganze Stunde Spielzeit zugesprochen.

Wenn Ihr also Bock habt, Euch mal wieder jung zu fĂĽhlen (oder doch schon so richtig alt im Angesicht dieser klassischen Metalmelodien), so ist es euch noch bis zum 8. April möglich Tickets zum Abendkassenpreis von 30,00 € zu reservieren. Camping inklusive! 20 Bands fĂĽr 30,00 € – ein Schnäppchen, oder? Also los!

TICKETS TAUNUS METAL FESTIVAL

Add your comment

You must be logged in to post a comment.