There is something about me..

SANKT HELL 2018 HAMBURG

Posted by Stefanie On November - 17 - 2018

sthellAm 27. Und 28. Dezember 2018 lädt das SANKT HELL zum vierten Mal in Folge die Rock-/Hardrock-/Stoner- sowie Psychedelic-Fans ins Hamburger „Gruenspan“. Das SANKT HELL hat sich in Hamburg in den letzten Jahren einen Namen machen können und hat gezeigt, dass es in jedem Jahr einen festen Platz im Kalender der rockenden Gemeinde haben sollte und auch hat. Die Veranstalter des SANKT HELL beweisen immer wieder ein ausgesprochen gutes Gespür für hochkarätige Bands. Das SANKT HELL zieht Kenner und Liebhaber des Stoner- und Psychedelics, aber auch des 70er-Jahre Rock- bzw. Hardrocks nach Hamburg.  An zwei Tagen ziehen 12 Bands über die Bühne des  Hamburger Gruenspan. In einer familiären Atmosphäre entspannt Ihr Euch zu feinster Musik in einer tollen Location und lasst den Weihnachtsstress der Tage zuvor hinter Euch. Bereitet Euch in guter Gesellschaft Gleichgesinnter auf das Ende das Jahres vor. Wo geht das besser als beim SANKT HELL? Wir wüssten keine Alternative. Das SANKT HELL erwartet Euch somit und verspricht ein supergeiles Line-Up.

Bestätigt wurden zum diesjährigen 4. SANKT HELL die Stoner-/Psychelics von COLOUR HAZE oder aber auch MUSTASCH aus Schweden, die mit richtig geilem Hardrock daherkommen. Ganz großes Kino ebenfalls, dass in diesem Jahr MAMMOTH MAMMOTH aus Australien mit am Start sind. Psychedelisch und etwas krautrockend kommen die Dresdner von WUCAN zum Festival und ein Geheimtipp unsererseits sind u.a. NIGHTSTALKER aus Griechenland. Willkommen heissen die Hamburger dann ebenfalls das Bluesrocker-Trio KAMCHATKA und bestätigt wurden kürzlich die Heavy Rocker von MOTORJESUS aus dem Ruhrpott. Den Doom of Death bringen dann KONVENT aus Dänemark und ebenfalls aus Kopenhagen reisen die Doomer von DIRT FORGE zum SANKT HELL Festival.  Den Vintage-Rock im Gepäck haben die Schweden von HYPNOS für das Hamburger Publikum. Natürlich dürfen auch Bands aus Hamburg selbst nicht fehlen und so freuen wir uns hier zum einen auf KAVRILA, mit denen ein stückweit Punk in das SANKT HELL Einzug hält und auf die in 2014 gegründete Indie-Alternative-Rockband HELL AND HIGH WATER.

Tickets gibt es im Vorverkauf bei www.eventim.de oder www.sankthell.com

VVK 2-Tagesticket 55,00 EUR / VVK Tagesticket 33,00 EUR

An der Abendkasse erhaltet Ihr ein Tagesticket fĂĽr 44,00 EUR

Die Bands im Überblick mit kurzer Vorstellung findet Ihr unter SANKT HELL BANDS 2018

Add your comment

You must be logged in to post a comment.