There is something about me..

ARCHITECTS TOUR 2018

Posted by joel On Januar - 13 - 2018

Mit spielerischem Können, einzigartigen Texten und einem ausgeprägten Arbeitseinsatz haben sich ARCHITECTS aus dem englischen Brighton innerhalb weniger Jahre eine treue internationale Fangemeinde erspielt. Sechs stilistisch neu ausgerichtete Alben untermauern ihre Ausnahmequalitäten als brillante Musiker zwischen Metalcore, Mathcore, Post-Hardcore und Progressive Metal.

architects
Die BrĂĽder Tom und Dan Searle drĂĽckten noch die Schulbank, als sie 2004 ihre erste Metalcore-Band Inharmonic grĂĽndeten. Tom ĂĽbernahm die Leadgitarre, Dan saĂź hinter dem Schlagzeug. Schnell fanden sie in Bassist Alex Dean, Gitarrist Tim Hillier-Brook und Frontmann Matt Johnson geeignete Mitstreiter und machten sich trotz ihrer Jugend einen Namen als Ausnahmetalente in der Metalcore-Szene.

Von Anfang an überzeugten die Jungs durch überwältigende Spielfreude. Sie tourten konstant durch kleine und größere Hallen und gaben bei jedem Konzert das Optimum. Ihrem Frontmann Matt Johnson wurde dies allerdings zu viel, weshalb er vor den Aufnahmen zum zweiten Album durch den Shouter Sam Carter ersetzt wurde. Mit dem 2007 veröffentlichten „Ruin“ gelang ihnen der internationale Durchbruch im Genre des Metalcore. Ihre starken Konzertreisen dehnten sich auf ganz Europa aus und 2008 folgte die erste, umjubelte USA-Tournee.

IMG_4071

Nachdem Metal Impressions die ARCHITECTS schon auf dem Elb-Riot 2017 bewundern und kennenlernen durfte, war es natĂĽrlich keine Frage, dass wir auch auf der kommenden Europatournee, die sich von Ende Januar bis Anfang Februar ĂĽber 3 Deutschlandkonzerte erstreckt, nicht fehlen dĂĽrfen.
DafĂĽr geplant ist ein Konzertbesuch bei ihrem Heimspiel in London am 03.02.2018 im Alexandra Palace.
Die Deutschlandshows waren binnen weniger Tage direkt ausverkauft. Durch die direkt im Anschluss folgende US-Tour werden die ARCHITECTS leider keine Zusatzkonzerte spielen können.

Mit von der Partie sind unter anderem WHILE SHE SLEEPS und COUNTERPARTS. Zwei weitere sehr hochkarätige Metalbands, die sich ihren Platz an der Seite der ARCHITECTS würdig erarbeitet haben.

Hier die Termine in der Ăśbersicht:

24.01.2018 ZĂĽrch, CH (X-TRA)
25.01.2018 Prag, CZE (Forum KarlĂ­n)
26.01.2018 Berlin, GER (Kolumbiahalle)
28.01.2018 Wien, AUT (Gasometer)
29.01.2018 MĂĽnchen, GER (Tonhalle)
30.01.2018 Köln, GER (Palladium)
31.01.2018 Tilburg, NL (013)
01.02.2018 BrĂĽssel, BEL (AB)
03.02.2018 London, UK (Alexandra Palace)

Add your comment

You must be logged in to post a comment.