Wer Interesse an Bandfotos (Promotion/Live), einem privaten Shooting, o.ä. hat, kann mich gerne unter info@metal-impressions.de kontaktieren. Preis nach Absprache.

REVIEW: BLIND SEER

Posted by Peter Marquardt On Juli - 23 - 2017

Blind SeerExperimental Metal aus Belgien.

Ich war sehr gespannt, was mich erwartete. Nach Sichtung des Covers und der Bandfotos machte sich allerdings auch Skepsis breit. Also rein in den Schacht und Play!

Ich hatte ja mit allem gerechnet, aber nicht mit 08/15 Metal mit nervigen Pseudo-Synthie-Spielereien. Okay, mal weiterhören.

Mann, das wird nicht besser, der Gesang macht auch die vereinzelt guten Momente zunichte. Keine Melodien, dazu echt wirres Songwriting. Eigentlich hat man nach der Hälfte schon keinen Bock mehr weiterzuhören, aber ich gebe nicht auf. Vielleicht kommt ja doch noch ein Knaller!

Negativ – es kommt sogar noch schlimmer! Der Ausflug ins Industrial Genre geht mächtig in die Hose (My Mind Can’t Feel) und bei der Starman-Coverversion dreht sich David Bowie im Grab um.

Vielleicht sollte man mal mehr Aufmerksamkeit aufs Songwriting legen bevor man mit achso tollen BĂĽhnenshows und Promo-Bandfotos um die Ecke kommt!

Ich wĂĽrde mal sagen: Experiment gescheitert!

2 von 6

Add your comment

You must be logged in to post a comment.