AT DAWN THEY SLEEP

Posted by Radu On Juni - 4 - 2014

AtDawnTheySleep-Frontcover-PreviewDas Buch hat bereits seit April das Licht der Welt erblickt. Nun folgt die musikalische Untermalung in Form eines Sountracks, den ihr euch jede Woche für jeweils sieben Tage hier runterladen könnt. Den Anfang machen DAWN OF DEVASTATION aka PATH OF GOLCONDA.

“Es wird Zeit, dass wir ins Spiel kommen. Wir, das sind, der Einfachheit halber, jene, die bei Dämmerung schlafen. Von uns handelt die Geschichte, die an dem Tag begann, als Alioscha zu uns ins Ballaschnikov kam. Charline war die erste, die ihn traf, bereits am frĂĽhen Morgen. Zufall, wie so vieles. Zufälle sind zwangsläufig. Dawn Of Devastation war die Band seines ersten Konzertberichts.

Wir waren keine Clique im eigentlichen Sinne. Es gab die Band, Dawn of Devastation, und das Umfeld. Tyler der Sänger, Dirk der Gitarrist, der sich gerne mit Musikvermarktung beschäftigte und sich stillschweigend in die Rolle des bandinternen Managers eingefunden hatte. Dann Ingo, der wie viele Bassisten in seiner Jugend mit Gitarre angefangen hatte und bei der BandgrĂĽndung umgestiegen war. Ihm waren die meisten Dinge egal, bei Streits blieb er auĂźen vor und kommentierte selten etwas. Ferdi war das Gegenteil. Als Schlagzeuger war er nie zufrieden mit Songs, Aufnahmen oder dem Sound auf einem Konzert. Wenn es etwas zu meckern gab, Ferdi sagte es. Manchmal beschwerte er sich sogar darĂĽber, dass er der einzige war, der sich beschwerte.”

Weitere News erfolgen ĂĽber AT DAWN THEY SLEEP.

Add your comment

You must be logged in to post a comment.