DEF LEPPARD MIRRORBALL LIVE

Posted by admin On August - 21 - 2011

DEF LEPPARD – „Mirrorball Live & More“ Die alten Haudegen von DEFF LEPPARD haben ihr allererstes Live-Album ĂĽber Frontiers Records auf den Markt geworfen und das bereits nach einer ĂĽber dreiĂźig jährigen beachtlichen Karriere! Was ist nun dabei herausgekommen! Zwei Live CD`s und eine Live-DVD (die mir nicht vorlag) in enormer Länge. Den Anfang macht `Rock Rock (Till You Drop)`, gefolgt von `Rocket` und `Animal´, die perfekten Einsteiger fĂĽr eine Live-Show der Leoparden.

Alle bekannten Werke sind auf diesen zwei CD´s vertreten, aber ebenso kommt neues Material nicht zu kurz. Die Songs wurden auf ihrer „Sparkle Lounge” Tour 2008 auf diversen Konzerten aufgenommen. Die Band spielt sich mit absoluter Leichtigkeit durch das Set, dass es eine wahre Freude ist. Hier gibt es keine ErmĂĽdungserscheinungen, die Band klingt unverbraucht und sehr spielfreudig. Joe Elliot ist total gut bei Stimme, die beiden Gitarreros wechseln sich mit knackigen Soli ab und die Rhythmusfraktion gibt mächtig Gas.

In Sachen Sound wurde aber einiges nachgeholfen, alles klingt sehr steril, zu perfekt. Das Publikum wirkt so, als wenn es dazu gemischt wäre und ist nur sehr leise im Hintergrund zu vernehmen. Nach einem Live-Konzert hört sich das wirklich nicht so richtig an.

Aber egal! Unterm Strich ist eine amtliche Scheibe dabei herausgekommen, die der geneigte Fan auf jeden Fall in seinem Regal stehen haben wird.

4/6

Uli

Add your comment

You must be logged in to post a comment.