Eskimo Callboy

Posted by Samir On Mai - 13 - 2013

395600_658811997479305_1458238141_n

Geliebt und gehasst…

Am 31.Mai machen ESKIMO CALLBOY auf „BURY ME IN LAS VEGAS“ Tour Halt in der Rockfabrik Nürnberg!

Special Guest: Any Given Day, To The Rats And Wolves und Bury Me Dancing

Polarisieren ist laut Duden ein schwaches Verb, hat aber oftmals eine starke Wirkung. Zumeist ist diese ungewollt. Im Falle von Eskimo Callboy trifft dies allerdings nicht zu. „Es war uns alleroberste Priorität, dass wir beim Schreiben des Albums das bekannte „Kopfschütteln“ bei den Kritikern nicht missen lassen wollten“, so Sänger Sebastian aka Sushi zu den Themen Polarisation und Provokation. Es steckt also System hinter dem, was das Sextett tut. Demzufolge ist davon auszugehen, dass der Bandname nicht rein zufällig die Nähe der Polare sucht…

Zehn Jahre irrten die sechs Musiker von Eskimo Callboy durch den Kosmos namens Rockmusik bis sie in einer Art Kernschmelze 2010 zueinander fanden. Gerüchten zufolge war auch Alkohol im Spiel als das jetzige Konzept zum ersten Mal musikalisch Gestalt annahm. Der Song „Monsieur Moustache vs. Clitcat“ war die Initialzündung zu dem, was Eskimo Callboy heute laut Eigenaussage darstellen: Tanzbarer Porno-Metal mit mit einer Prise psychedelischem Glam- Rock! Das kommt an, macht an und eckt an. Manchmal.

Doch nicht nur der Headliner kann sich hören lassen, sondern auch die Support Acts haben es in sich. ANY GIVEN DAY aus Gelsenkirchen sind stilistisch im Newage Metal/Metalcore/Deathcore angesiedelt. Ihr Sound steht für tief gestimmte, Energie geladene, kompromisslose Härte vereint mit packenden melodischen Parts sowie kraftvollen Shouts und cleanem Gesang mit Ohrwurmcharakter.

Ebenso wie der Headliner, laden auch TO THE RATS AND WOLVES zum Tanzen ein. Das Sextett aus Essen verzĂĽckt mit Electrocore, der love sicherlich noch besser funktionieren wird als auf Platte.

Als Opener hat man mit BURY ME DANCING eine der vielversprechendsten Untergrund Bands Frankens ins Boot geholt. FrĂĽh kommen lohnt sich also!!

Eins ist bei allen Bands garantiert: Partystimmung! Wer mitfeiern möchte, sollte sich jetzt noch schnell Tickets sichern. Vier große Bands für kleine 16,65€ gibt’s im VVK auf www.eventim.de.

Kein Geld und ihr wollt trotzdem dabei sein?

Kein Problem! Metal Impressions verlosen 2×1 freien Eintritt. Was ihr dafĂĽr machen mĂĽsst? Einfach eine Mail mit dem Betreff “Eskimo Callboy” an samir@metal-impressions.de schreiben. Einsendeschluss ist der 24.5. Viel GlĂĽck.

Add your comment

You must be logged in to post a comment.