There is something about me..

Archive for the ‘News’ Category

ANTI-MORTEM VIDEO

Posted by Uli On April - 3 - 2014

anti-mortem_100Die aus Oklahoma stammenden Retter des Southern Hard Rock, ANTI-MORTEM, haben ein exklusives Acoustic-Performance-Video zum Cover des traditionellen Blues-Songs ‘John The Revelator’ veröffentlicht.Beide Songs stammen vom ungeduldig erwarteten DebĂŒtalbum »New Southern«.‹‹‹‹ Die Scheibe wurde Bob Marlette, der auch fĂŒr Alben von BLACK STONE CHERRY, LYNYRD SKYNYRD, SHINEDOWN oder ROB ZOMBIE verantwortlich zeichnet, produziert, aufgenommen und gemischt.‹‹‹‹ Read the rest of this entry »

ACCEPT NEUES ALBUM

Posted by Uli On April - 3 - 2014

accept-blind-rageACCEPT, die teutonische Metalschmiede, die mit ihren Klassikern “Restless And Wild” , “Balls To The Wall” und “Metal Heart” Geschichte schrieben, beeinflussten eine ganze Generation nachfolgender Bands und erleben seit ihrer Wiedervereinigung 2009 ihren zweiten FrĂŒhling. Sowohl “Blood Of The Nations” als auch “Stalingrad” stĂŒrmten weltweit die Charts. Read the rest of this entry »

DELAIN VIDEO

Posted by Radu On April - 2 - 2014

Die hollĂ€ndischen DELAIN haben ein Video zu `Stardust`gedreht. Dabei handelt es sich um einen Eindruck vom neuen Album “The Human Contradiction”, das am 04.April ĂŒber Napam records veröffentlicht wird. Enjoy!

RH-FESTIVAL NEWS

Posted by Uli On MĂ€rz - 28 - 2014

1969163_734857733214951_346420043_nDie Macher vom Rock-Hard Festival (wir berichteten) haben fĂŒr dieses Jahr die Running Order veröffentlicht. Das RH-Festival (6.-8.Juni) findet wie immer im gemĂŒtlichen Amphitheater in Gelsenkirchen am Rhein-Herne Kanal statt. Mögen wir ein entspanntes Festival erleben!!

Read the rest of this entry »

LA DISPUTE: SCHWEINFURT 05.05.14

Posted by Anna On MĂ€rz - 24 - 2014

Vor zwei Jahren veröffentlichten LA DISPUTE ihr verstörendes Meisterwerk „Wildlife“, das von Kritikern gelobt und von den Fans gefeiert wurde. Im vergangenen Jahr begaben sie sich dann auf eine ausgiebige und nahezu ausverkaufte Tour mit Title Fight, Make Do And Mend und Into it, Over it, um das Album live vorzustellen. Nun ist das nĂ€chste Album “Rooms of the House” am Start, mit dem die Jungs aus Michigan ab dem 27. April auf ausgiebige Europatour gehen werden. Read the rest of this entry »

CHRISTIAN KRUMM INTERVIEW

Posted by Radu On MĂ€rz - 24 - 2014

At DawnDie Veröffentlichung von Christian Krumms Roman “At DawnThey Sleep” kommt mit Riesenschritten nĂ€her. Am 4. April 2014 ist es soweit und im Cafe Nord in Essen steigt die Release Party zum Buch. Der Nachschlag erwartet uns dann am 04. Mai 2014, wenn Chris im Black End in Dortmund aus seinem Buch vorliest. A propos Black End; dort fand auch in entspannter AtmosphĂ€re das folgende Interview statt, bei dem es bereits einige Einblicke ĂŒber die Entstehung des Buches, Lebensphilosophie eines Metallers und einer offenen Metalszene gibt. Enjoy!

EPICA NEWS

Posted by Radu On MĂ€rz - 22 - 2014

Epica 2014Die niederlĂ€ndischen Symphonic Metaller EPICA haben ein Lyricvideo zu ‘The Essence Of Silence’, einem Track ihres bald erscheinenden sechten Studioalbums »The Quantum Enigma« veröffentlicht. »The Quantum Enigma« erscheint am 02. Mai in Europa, am 05. Mai in GB und am 06. Mai in Nord Amerika via Nuclear Blast.Schlagzeuger AriĂ«n van Weesenbeek sagte folgendes ĂŒber die Single und das neue Album: “’The Essence Of Silence’ ist ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch folgt, aber er erhöht die Messlatte fĂŒr EPICA erneut. Macht euch bereit, eure Matte zu schwingen zu harten Riffs, grovenden Drums und einem Refrain, der sich in eurem Kopf festsetzen wird!”

EPICA haben »The Quantum Enigma« gemeinsam mit Produzent Joost van den Broek (REVAMP, AFTER FOREVER) in den Sandlane Recording Facilities in den Niederlanden aufgenommen. Gemischt wurde das Album von Jacob Hansen (VOLBEAT, HATESPHERE). Das Artwork zu»The Quantum Enigma« und ‘The Essence Of Silence’ stammt vom talentierten und langzeit Wegbegleiter Stefan Heilemann.

EPICA werden am 30. April in den Niederlanden zum Album Release wieder auf die BĂŒhne zurĂŒckkehren und den Sommer ĂŒber bei zahlreichen Festivals auftreten. Alle Live Termine sowie Links zum Ticketvorverkauf gibt es auf der offiziellen Facebook Seite er Band.

Live:
30-04-14 013, Tilburg – The Netherlands
04-05-14 Headbanger’s Weekend – Istanbul, Turkey
07-06-14 Pinkpop – Landgraaf, The Netherlands
14-06-14 Novarock – Nickelsdorf, Austria
11-07-14 Masters of Rock – Vizovice, Czech Republic
12-07-14 Seven Festival – Wegorzewo, Poland
08-08-14 Vagos Open Air – Vagos, Portugal
10-08-14 Heavy Montreal – Montreal, Canada
16-08-14 Pukkelpop – Kiewit (Hasselt), Belgium

ARCH ENEMY VIDEO

Posted by Radu On MĂ€rz - 22 - 2014

arch-enemy-2014Gerade mal wenige Tage ist es her, dass Angela Gossow sich vom Gesangsposten bei ARCH ENEMY verabschiedet hat. Nun wird mit dem Video zu `War Eternal` ein erster Vorgeschmack auf das neue Album von der Kette gelassen. gleichzeitig ist es die Feuertaufe fĂŒr Alissa White-Gluz. Enjoy!


Arch Enemy – War Eternal (OFFICIAL VIDEO) on MUZU.TV.

OPETH NEWS

Posted by Radu On MĂ€rz - 22 - 2014

Opeth 2014Seit nunmehr 25 Jahren sorgen OPETH fĂŒr offene MĂŒnder und progressivem Overkill. PĂŒnktlich zum BandjubilĂ€um haben sich die Jungs etwas besonderes ausgedacht: sie arbeiten an einer Bandbiographie, in der alle Stories aufgefĂŒhrt werden sollen. Das Besondere an der ganzen Sache: ihr könnt mitmachen! Ihr habt Poster, Fotos, Flyer, Tickets oder sonstige Klamotten die der Band weiterhelfen könnten? Dann mailt es den Jungs auf info@opethbook.com .Mit etwas GlĂŒck werden eure Souvenirs und Erinnerungen Teil vom Bandbuch…

ATROCITY TREASURE HUNT

Posted by Radu On MĂ€rz - 22 - 2014

ATROCITY SpecialDie Schatzsuche neigt sich dem Ende zu; ATROCITY geben pĂŒnktlich zu Halloween am 31.10.2014 den letzten Hinweis zur Schatzsuche bekannt. “Den Stein der Weisen” finden lautet die Devise… Das eine oder anderer HIntergrundwissen kann dabei nicht schaden, checkt also nochmal unsere Interview Trilogie.Hier nochmal die kompletten Infos zur Schatzsuche:

Und so könnt Ihr alle mitmachen: Im Booklet der Limited Edition Digipak und im iTunes Download des neuen ATROCITY “Okkult” Albums ist ein versteckter Zahlencode. Die Zahlen bilden einen Buchstabencode, der gleichzeitig der Titel des versteckten Songs ist. Sobald man den Titel entziffert hat, kann man diesen auf der ATROCITY Website eingeben und erfĂ€hrt weitere Details zum Aufenthaltsort des Schatzes in Form einer 24 Karat goldenen CD mit dem gesuchten Song. Dann kann die Suche beginnen! „Diese Schatzsuche soll ein großer Spaß fĂŒr Musikfans werden. In Zeiten von illegalen Downloads gleichzeitig auch ein kleiner Denkanstoß zur Wertigkeit von Musik “, erklĂ€rt Alex. „Es ist normalerweise relativ einfach ĂŒber diverse Plattformen Songs runter zu laden. Diesen ganz speziellen Song gibt es allerdings nur einmal und man muss etwas dafĂŒr tun, um ihn zu bekommen.“ Der Spaß bei so einem Abenteuer mitmachen zu können, soll dabei natĂŒrlich im Vordergrund stehen. Die Bergung des “Hauptgewinns” wird sicherlich ein wirklich wertvoller Schatz sein, wenn man alleine den Produktionskostenaufwand bedenkt. “Uns ist es echt schwer gefallen uns fĂŒr den verborgenen Song zu entscheiden, da gab es auch heftige Diskussionen innerhalb der Band (lacht). Wir selbst haben ja den Song auch nicht mehr, alle Masterfiles und Aufnahmen sind zerstört!” Daher ruft Alex zur abenteuerlichen Schatzsuche auf! Am Ende soll es auch einen wĂŒrdigen Finder geben, denn ganz so einfach wird es nicht. Die Schatzsuche darf und soll auch gerne von den Fans dokumentiert werden. „Filmt euch bei der Aktion, macht Fotos dabei oder schreibt einfach darĂŒber. Ihr könnt auch Schatzsuchergruppen auf Facebook bilden, egal was. Wir wĂŒrden uns sehr freuen, euch bei dieser völlig neuartigen Form des Geocachings mitmachen zu sehen, und werden das auch gemeinsam mit Sonic Seducer dokumentieren und veröffentlichen!“ FĂŒr “Okkult II” und “Okkult III” wird es dann eine Fortsetzung der Schatzsuche geben, allerdings werden die Songs dann nicht mehr in Europa versteckt sein, sondern auf anderen Kontinenten.

Viel Spass bei der ersten Metalschatzsuche der Welt!

Teilt Eure Photos, Videos und EindrĂŒcke von der Schatzsuche
auf der offiziellen ATROCITY Facebook