There is something about me..

SCENE MADE VOL. 1

Posted by Anna On Oktober - 18 - 2013

Dieses Jahr trägt der Nikolaus ‘nen Iro und bringt ordentlich Lesestoff: Zwar passt das Buch “Scene Made Vol. 1″ (Buchteil “Punk & Hardcore”) nicht eure Boots, aber gegebenenfalls in einen etwas größeren Schuhkarton. “Scene Made Vol. 1″, das am 6. Dezember erscheint, stellt den ersten Teil einer breitgefächerten Interview-Rundreise durch die nationale (ĂĽberwiegend) und internationale Underground-Szene dar. Es werden diverse Protagonisten vor, auf und hinter der BĂĽhne befragt.

Musikalisch großzügig und flächendeckend, auch beim Blick hinter die Kulissen gibt es keine Limits: Vom lokalen Shop-Betreiber über regionale Konzert-Veranstalter bis hin zu Photographen und Autoren sind alle Ränge und Stände vertreten. Man folgt keiner roten Linie, keinem zwängenden Korsett: Autor Danny B. Helm setzt klar auf lockere Vielfalt, baut aus interessanten Steinchen ein informativ leuchtendes Mosaik. Herzblut-Lektüre, leicht und flüssig verfasst, ohne akademische Fußangeln und dogmatische Analysen. Es geht hauptsächlich um die befragten Künstler, um ihre Sicht der Dinge, ihre Wege und Stories. Persönlich, privat und bodenständig. Ganz dicht an der Materie, hautnah am Ball: Autor Danny fungiert als begeisterter Fan und begleitender Moderator.

Unter anderem dabei: Liane (ZUSAMM-ROTTUNG), Parris (CRO-MAGS), Micha (ANTICOPS), Alex (HASS, Maik (HEAVEN SHALL BURN), SLIME, RUHRPOTT RODEO), Sir Hannes (THE IDIOTS), Rio (NO EXIT), Garry (PRO-PAIN), Goethe (ZAUNPFAHL), Kerry (U.S. BOMBS), Hazy (GROBER KNĂśPPEL), Karl Nagel (MILITANT MOTHERS, APPD), Adam (BETONTOD), Gunnar (DRITTE WAHL), Torben (KĂ„RBHOLZ).

Außerdem ist für Dezember eine erste Lesetour durch verschiedene kleinere Clubs und Plattenläden angesetzt. Unter anderem wird Danny B. Helm in Magdeburg (03.12.), Dortmund (06.12.) und Coburg (13.12.) aus seinem Buch lesen. Weitere Termine werden auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben.

Unter folgendem Link können Neugierige eine erste Leseprobe finden und besonders Interessierte bereits vorbestellen.

scene made

Add your comment

You must be logged in to post a comment.