KHAN VERLÄSST KAMELOT

Posted by admin On April - 22 - 2011





Es ist nun offiziell!! Roy Khan hat sich entschlossen, die Band zu verlassen, da er kürzlich einen Burnout erlitten hatte. Die momentane Tour ist bereits mit einem Ersatzsänger in vollem Gange und die Band hat bereits begonnen, sich nach einem neuen Sänger umzusehen.

Roy Khan dazu:

Liebe Fans und Freunde,

es gab viele Spekulationen, warum ich nicht mit Kamelot auf Tour bin und ich möchte gerne etwas dazu sagen, auch wenn ich befürchte, dass es auch danach noch Spekulationen geben wird, was eigentlich los ist. Es ist allerdings eine Tatsache, dass ich den Jungs der Band bereits letzten Herbst (nach dem Burnout) gesagt habe, dass ich die Band verlasse. Verständlicherweise waren sie geschockt (genau wie das Label und alle anderen die mit Kamelot zusammenarbeiten). Da außerdem die Gefahr Bestand, dass die Ticketverkäufe sinken würden, wollten sie mir etwas Zeit geben, um darüber nachzudenken. Das habe ich auch getan. Meine Entscheidung steht noch immer, es ist vorbei.

Ich verbringe im Moment Zeit mit meiner Familie in Norwegen, lasse es ruhig angehen und denke darüber nach was die Zukunft bringen wird. Die Kommunikation mit der Außenwelt war so lala, aber ich hatte einige Gespräche mit Thomas während der Zeit, obwohl ich noch immer krank geschrieben bin. Es tut mir unheimlich leid, dass meine Entscheidung so viele Leute berührt und ich will das ihr wisst, dass ich der Band & den Beteiligten alles Gute für die Zukunft wünsche und das ich jede Sekunde im Rampenlicht genossen habe. Wie auch nicht… Kamelot haben die besten Fans der Welt! Ich bin unendlich dankbar für alles was ihr und Kamelot mir gegeben habt und genauso tut es mir leid, dass es nun zu Ende sein muss. Die gute Nachricht ist: Gott gibt es letzten Endes doch…

Love you to death!!!

Alles Gute und bis dann,
Roy Khan

Add your comment

You must be logged in to post a comment.