ONSLAUGHT

Posted by admin On November - 23 - 2010

ONSLAUGHTOld school Thrash vom Feisnten servieren uns die britischen ONSLAUGHT, die auf ihrem neuen Album mit einigen Gastauftritten aufwarten. Hier das Statement von Gitarrist Nige Rockett:

“Wir sind wirklich glĂĽcklich, endlich wieder neues Material präsentieren zu können. Es ist viel zu viel Zeit seit ‘Killing Peace’ vergangen und diese Single wird ein netter kleiner Sampler sein, der auf das Album, welches 2011 erscheint, einstimmt.
Der Song ‘Sounds Of Violence’ ist ein cooles Vorzeichen dessen, was da auf uns zu kommt. Er klingt sehr nach den klassischen ONSLAUGHT-Sachen und fĂĽhlt sich dennoch modern an… ein wirklich angepisser, kompromissloser Thrasher.
Was das MOTĂ–RHEAD-Cover ‘Bomber’ angeht: MOTĂ–RHEAD waren immer ein groĂźer Einfluss fĂĽr ONSLAUGHT und wir kennen uns schon lange. Als wir also beschlossen haben, uns ein wenig zu amĂĽsieren und ein Cover aufzunehmen, fiel uns sofort dieser Song ein, da er ja auch gut zum Thema des Albums passt. Wir haben ihm die ONSLAUGHT-Behandlung verpasst und ihn ein bisschen thrashiger klingen lassen, aber das Original ist schon noch gut genug erkennbar.
Um das Ganze ein bisschen interessanter zu gestalten, haben wir beschlossen, einen besonderen Gast mit dazu zu holen… Wir haben Phil Campbell, den Gitarristen von MOTĂ–RHEAD, gefragt, ob er gerne vorbeikommen und bei dem Song Gitarre spielen wĂĽrde. Er sagte sofort ja…
Das klang dann bei den Proben alles schon wirklich gut, aber der letzte Kick hat uns noch gefehlt… Dann spielte Phil dieses geile Riff in seinem ganz persönlichen Stil und alles passte einfach. Wir hatte auch das GefĂĽhl, dass unser Freund Tom Angelripper von SODOM gut zu unserem eigenen Sänger, Mr. Keeler, passen wĂĽrde.
Wir wussten, dass Tom gerade im Studio war, um das neue SODOM-Album aufzunehmen, also war das Timing perfekt. Wir haben die Tracks rĂĽbergeschickt und Tom hat den Rest erledigt. Wie Ihr bald hören werdet, hat er dabei einen verdammt guten Job gemacht…”

Abei das Video zur Entstehung der neuen songs.

Watch below!



Add your comment

You must be logged in to post a comment.